Cookies Warnung

Akzeptieren Diese Website speichert Cookies auf Ihrem Gerät. Für weitere Informationen lesen Sie bitte unsere Datenschutzbestimmungen.
Wenn Sie die Website weiter nutzen, stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.

Ziel Was wir erreichen wollen

Das Waldnest möchte die Verbindung zur Natur und zueinander (wieder) stärken und damit zu einer nachhaltigen Gesellschaft im Einklang mit der Natur beitragen. Der liebevolle und achtsame Umgang mit der Natur und miteinander sind uns ein zentrales Anliegen. Ebenso, dass Kinder sich im Einklang mit der Natur und den Jahreszeiten frei entfalten und ganzheitlich wachsen können.

Aktivitäten Wie wir dorthin kommen wollen

In unserer Waldkindergruppe werden Kinder ab ca. 2 Jahren an bis zu 5 Tagen pro Woche für je 5 Stunden betreut. Wir sind bei jedem Wetter draußen unterwegs, beobachten Käfer und Schmetterlinge, graben Sand- und Erdlöcher, springen in Matschepfützen, singen und werken gemeinsam,... Liebevolle Betreuung auf Augenhöhe und inmitten der Natur.

In unserer Waldläuferbande kommen alle Kinder ab 6 auf ihre Kosten. In diesem Natur- und Wildnisprogramm lernen Kinder, wie man Feuer ohne Streichhölzer macht, wie man Naturunterkünfte baut, Spuren liest oder wilde Fährten verfolgt. Das Wissen und die Traditionen nativer Völker werden auf spielerische Weise an Kinder weitergegeben. Im Zentrum steht die Naturverbindung und das Miteinander.

In den Sommerferien bietet das Waldest einzigartige Feriencamps für Kinder ab 6 Jahren an. Am Pferdehof oder im Wald erleben Kinder eine Woche lang Abenteuer pur, lauschige Lagerfeuerabende inklusive.

 

Beteiligung Wie du dich einbringen kannst

Es gibt regelmäßig Werkeltage und verschiedene Projekte, bei denen wir unterstützung suchen.

Speziell für unsere Feriencamps im Sommer suchen wir freiwillige HelferInnen, die Lust haben auf eine Woche Spaß und Abenteuer mit Kindern.

Mitmachen Spenden